RSS

Wales – Im Land der Schafe

21 Jan

Nach meinen 1,5 Wochen in Wales nun noch ein kleiner Bericht über die Zeit hier im Süden von Großbritannien.

Besonders viel habe ich in dieser Zeit hier nicht unternommen. Da Clemens ja arbeiten musste, blieb viel Zeit für mich, die ich hauptsächlich mit Schlafen, Lesen und dem Internet verbracht habe. Ansonsten sind wir durch Swansea gelaufen. Die Stadt ist nicht besonders groß, aber eben eine Stadt und kein Dorf wie St Andrews. Besonders die Wohnhäuser erstrecken sich über die Hügel. Wohnhäuser heißt hier Reihenhäuser, die auch mehr oder weniger alles gleich aussehen. Das hat mir die Orientierung schon erschwert und ich habe immer den Weg am Strand entlang genommen, wenn ich alleine unterwegs war. Am ersten Wochenende haben wir einen längeren Spaziergang zum Stadtteil Mumbles gemacht. Der Weg dorthin führte am Wasser entlang und am Ende gab es einen Leuchtturm sowie einen Steg. Das ganze dort ist ein kleines Ausflugsziel mit Cafés und allem was dazu gehört. In der Woche haben wir dann einen Ausflug nach Rhossili gemacht. Das ist ein kleiner Ort an der Küste mit einer vorgelagerten Insel, vielen Schafen und einem sehr weiten Strand. Die Insel kann man bei Ebbe zu Fuß erreichen, doch wir haben das aufgrund unpassender Fußbekleidung nicht getan. Dafür haben wir einen ausgiebigen Spaziergang am Strand gemacht. Am letzten Wochenende waren wir dann noch in Cardiff und haben uns die Stadt im weißen Winterkleid angeschaut. Denn in den letzten Tagen ist hier ein bisschen Schnee gefallen. Direkt in Swansea ist nicht viel liegen geblieben, aber in Cardiff und auf dem Weg dort hin waren Bäume, Felder und Straßen mit Schnee bedeckt. Nach einem Spaziergang durch den städtischen Park haben wir uns im Museum wieder aufgewärmt. Anschließend sind wir noch zum Hafen gegangen und haben dort in einem Café heiße Schokolade getrunken und einen Muffin verköstigt.

Nun ist die Zeit hier in Swansea schon fast herum. Morgen fliege ich zurück nach Schottland um dort dann nächste Woche das zweite Semester zu beginnen. Vorher mache ich allerdings noch einen Ausflug zur Isle of Skye im Westen von Schottland.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 21. Januar 2013 in Uncategorized

 

Eine Antwort zu “Wales – Im Land der Schafe

  1. Mastermind

    26. Januar 2013 at 21:29

    was heisst hier bitte nicht viel gemacht???

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: